Stolz dürfen wir unsere neue Sorte vorstellen: Dauborner Haselnuss 20%Vol.

Eine Spezialität mit intensivem Geschmack, von gerösteten Haselnüssen. Ein besonderer Genuss für schöne Stunden.

 

Am 3. November, wahren wir zum „Tag der Landwirtschaft“ in Limburg an der Lahn, zu Gast.

Hier konnten wir viele Besucher von unseren Produkten und von der Arbeit, die hinter dem Produkt steht, überzeugen. Von der Aussaat des Roggens, über das brennen in der eigenen Brennerei, die Arbeit mit dem Obst und das ansetzen der Dauborner Aufgesetzten Spezialitäten. Das Ablagern des Echten Dauborners in Fässern bis hin zum Abfüllen und Etikettieren der Flaschen, ließ viele Besucher doch staunen, wie unsere Familie mit viel Liebe, unsere Produkte zu etwas besonderem werden lässt.

 

In diesem Jahr stellten wir unseren, Echten Dauborner Korn unseren Traditionellen Dauborner Aufgesetzten Mirabellen und unseren Dauborner Aufgesetzten „Beerentröpfchen“ zur Prämierung.

Alle 3 Dauborner Spezialitäten haben dem Prüferkomitee zugesagt und wir sind stolz, für alle 3 Sorten, diese besondere Auszeichnung, für unsere hochwertigen Dauborner Produkte erhalten zu haben.

 

Jetzt war es wieder soweit! Im Sommermonat August werden die gold- gelben, saftig- süßen Mirabellen geerntet.

Durch die tollen Sonnen-Tage, sind die Mirabellen, in diesem Jahr, besonders gut! Die Mirabellen wurden in großen Mengen, für das Ansetzen unseres beliebten Dauborner Aufgesetzten mit Mirabellen, geerntet. Der Dauborner Aufgesetzte mit Mirabellen, wird durch unseren hochwertigen Dauborner Korn und die gute Qualität der Mirabellen zu einem fruchtigen Geschmackserlebnis verarbeitet.

Dieser bleibt dann zum Entfalten seiner fruchtigen, natürlichen Aromen, die nur aus der Frucht entstehen, ca. 2 Jahre angesetzt. Solange- bis er der gewünschten Geschmacksprobe stand hält.

 

Heute war es soweit und wir konnten unseren qualitativ hochwertigen Roggen für unseren Echten Dauborner Korn ernten. Wir sind auch dieses Jahr wieder, mit den Ergebnissen der Getreideprüfung sehr zufrieden.

Nun wird der Roggen auf unserem Getreidespeicher eingelagert, um daraus im Herbst/Winter in unserer eigenen Kornbrennerei den beliebten Echten Dauborner Korn zu brennen. Dieser wird dann in unseren Fässern zwischen 1-2 Jahren abgelagert, um dann den typischen weichen - „nicht kratzenden“ - Geschmack,  unseres Echten Dauborner Korns zu erhalten. Dieser Echte Dauborner Korn wird auch zum Ansetzen unserer vielseitigen Dauborner Aufgesetzten Fruchtspezialitäten, mit der entsprechenden Obstsorte verwendet.

Das Besondere und was uns sehr stolz ist, dass wir alle Arbeitsschritte mit den eigenen Maschinen, Geräten und dem entsprechenden Fachwissen, sowie der Mithilfe aller Familienmitglieder durchführen. Über das positive Ergebnis der Ernte und unserer Produkte freuen wir uns gemeinsam und können somit  unseren Kunden ein echtes „handwerkliches-hochwertiges“ Produkt anbieten.

 

Noch einige Sonnenstrahlen braucht es und die Ernte unseres hochwertigen Roggens kann beginnen - um damit anschließend unseren Echten Dauborner Korn zu brennen!

 

Am 25.03.2018 lud der Hadamarer Gewerbeverein zum Hadamarer Frühlingsmarkt ein. Bei den herrlichen Frühlings-Sonnenstrahlen wahren wir gerne aus dem Goldenen Grund zur Teilnahme des Marktes angereist und begrüßten herzlich den Osterhasen und die Besucher des wunderschönen Marktes am Schloss.

 

In diesem Jahr nahmen wir sehr erfolgreich an der Nassauischen Edelbrandprämierung 2017 teil.

Hierbei wurde die komplette Sensorik der Brände und Liköre beurteilt, das Aussehen, der Geruch, der Geschmack und das Gesamtbild.

Am 11.10.2017 wurde uns durch den Landrat des Rhein- Lahn Kreises, Herrn Frank Puchtler die Urkunde „Geprüfter Edelbrand aus dem Nassauer Land" für unseren „Echten Dauborner Korn“, sowie unseren „ Dauborner Aufgesetzter mit Sauerkirsche“, verliehen.

Ganz besonders stolz sind wir auf unseren „Echten Dauborner Korn“, der sich als Gruppensieger bei den Getreidebränden durchsetzte.

Die Auszeichnungen bestätigen uns die Qualität unserer hochwertigen Produkte.

 

 

Urkunden zur Edelbrandprämierung 2017

 

Ende September bzw. Anfang Oktober steht die Aussaat des Roggens für die nächste Getreideernte an. Das Saatgut stammt aus betriebseigener Vermehrung.
Die Aussaat wird mit Sorgfalt mit betriebseigenen Maschinen vorgenommen. Selbstverständlich ist, dass unsere Äcker glyphosatfrei bestellt werden.

 

In der Herbst- und Winterzeit steht die Schlehenernte an.
Verbunden mit einem Spaziergang in der Natur durch Westerwald und Taunus, ernten wir die kleinen Beeren für unseren „Dauborner Aufgesetzten mit Schlehen“. Die Schlehen-Beeren werden mit unserem Dauborner Korn angesetzt, mit Zutaten verfeinert und dann über ein Jahr reifen lassen. Daraus entwickelt sich der typisch süße- beerige Geschmack des „Dauborner Aufgesetzter mit Schlehen".

 

Rohstoffe aus eigenem Anbau

Privatverkauf

Direkt im Hofladen der Kornbrennerei Heimann finden Sie unseren Privatverkauf mit Probiermöglichkeiten.
Gerne versenden wir auch unsere Dauborner Spezialitäten zu Ihnen nach Hause.

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 9:00h und 19:00h